Tag Archive for Clara Manegold

Clara auf Platz 2 in Bellheim

Am vergangenen Wochenende (11. August) fand in Bellheim bereits zum 67. mal das Rennen um den „Großen Erdinger Preis“ statt. Dieses Rennen ist auch deshalb speziell, da es als eines der letzten Amateur-Rennen in Deutschland noch auf einem großen, 20km…

Heuer-Cup in Reute

Am 21. Juli fand in Reute auf dem traditionellen flachen Kurs eine weitere Heuer-Cup statt. Für unser Team Baden-Forchheim standen Lisa Kromm, Yasmin Anstruther, Anka Diers und Claudia Marek am Start. Ebenfalls im Frauenrennen startete unser neues Mitglied Nadja Moster.…

Clara siegt beim Heuer-Cup in Ochsenhausen

Am 30. Juni starteten Claudia, Ronet und Yasmin in Ochsenhausen im Eliterennen der Frauen. Zeitgleich fand auch das Rennen der Juniorinnen statt, in dem Clara startete. Als um 10 Uhr der Startschuss fiel, war das Wetter noch erträglich bei ca.…

Zweimal Podium in Linkenheim

Nach dem viertägigen V+R Cup nutzten Claudia Marek, Ronet Human und Lisa Kromm am 23.06. noch das „Kriterium an der Radrennbahn“ in Linkenheim um in fünf Tagen ein fünftes Rennen zu bestreiten. Ebenfalls am Start im gleichzeitig stattfindenden Rennen der…

Erfolgreiches Christi Himmelfahrts-Wochenende

Am verlängerten Christi Himmelfahrts-Wochenende waren unsere Fahrerinnen erfolgreich im Renneinsatz. Am 30. Mai wurde wieder das Kriterium „Rund um die Nachtweide“ unter die Räder genommen. Vom Team Baden-Forchheim starteten dabei Lisa Kromm und Claudia Marek im sehr gut besetzten Rennen…

Heuer-Cup in Ellmendingen

Am 12. Mai fand die Heuer-Cup-Etappe in Ellmendingen statt. Dieses mal jedoch nicht auf der traditionellen Runde an der Kelterhalle, sondern auf einem neuen 5,7 km langen Rundkurs im Ortsteil Niebelsbach. Der neue Kurs war dabei deutlich schwieriger und selektiver…

Zweimal Podium bei der LV-Meisterschaft

Am 5. Mai fanden in Münsingen auf der Schwäbischen Alb die LV-Meisterschaften auf der Straße statt. Die Meisterschaft fand auf einem äußerst anspruchsvollen und selektiven, sechs Kilometer langen Rundkurs statt, bei dem pro Runde etwa 100 Höhenmeter zu absolvieren waren.…

Auftakt des Heuer-Cup

Traditionell fand am vergangenen Ostermontag wieder der Klassiker „Rund um Schönaich“ auf dem altbewährten neun Kilometer langen Rundkurs, mit dem bis zu 15% steilen Wolfenberg statt. Das Rennen war gleichzeitig auch Auftakt zum diesjährigen Heuer-Cup. Im Rennen der Elite Frauen…