Tag Archive for Steffen Rößler

Saisoneröffnung der Lizenzfahrer in Lustadt

Am 26. März begann nun endlich auch für unsere Forchheimer Lizenzfahrer/innen die Straßensaison 2017 im pfälzischen Lustadt. Bei allerschönstem Frühlingswetter standen bei den Frauen Yasmin Anstruther und Tina Durst, sowie in der C-Klasse Steffen Rößler am Start. Den Auftakt durften…

3. Platz für Steffen Rößler in Lingenfeld

Vergangen Samstag, 22. August 2015 konnte Steffen seine derzeit gute Form unter Beweis stellen und fuhr mit Platz 3 seine erste „Stockerl-Platzierung“ der Saison heraus. Das Kriterium im süd-pfälzischem Lingenfeld über 40 Runden ging er eher verhalten an und fuhr…

Saisonauftakt der C-Klasse in Göllheim

Am 29. März starteten die Forchheimer C-Fahrer Steffen Rößler und Christopher Henny im pfälzischen Göllheim in ihre Straßensaison 2015. Das Kriterium über 62 km wurde bei recht bescheidenen Wetterverhältnissen ausgetragen. Speziell der sehr starke Wind auf der Zielgerade ließ das…

Rennauftakt der Lizenzfahrer in Brumath (Elsass):

Bei besten Wetterbedingungen eröffneten Steffen Rößler und Thomas Schillinger heute die Rennsaison in Brumath im benachbarten Elsass. Das Rennen führte auf einem leicht welligen Kurs über 124km. Die C-Klasse erhielt 3min Zeitvorgabe gegenüber der B-Klasse und diese wiederum nochmals 3min…

Auftakt der Cross-Saison 2013 in Bischwiller

Am Sonntag, 29. September 2013, begann für die Fahrer des RSV Concordia Forchheim die Cross-Saison 2013/2014. Mit dem Rennen im elsässichen Bischwiller (bei Hagenau) starteten Jens Kramer und Steffen Rößler die Rennen, die in den nächsten Wochen im Süddeutschen Raum…

Erfolgreicher Radrenntag in Mehlingen

Am Sonntag, 04. August 2013 waren die Rennfahrer im pfälzischen Mehlingen unterwegs. Gefahren wurde eine 7,5 km lange, leicht hügelige Rundstrecke in herrlicher Landschaft, von der die Fahrer allerdings nicht viel mitbekommen haben. Frederiks Rennen startete langsam. In der dritten…

Platz 4 für Steffen Rößler in Roschbach

Was liegt näher, als montagabends zu einem pfälzer Weinfest zu fahren. Noch dazu nach Roschbach. Denn dort ist neben dem typischen Schorle- und Bratwurststand noch ein kleiner Rummel aufgebaut mit Schießstand, Schiffschaukeln und Kinderkarussell. Zu guter Letzt ist auch noch…