Rennsport Amateur

Jahreshauptversammlung 2020

Hauptversammlung des Radsportvereines Concordia 1920 Forchheim e.V. am 25. September 2020 100 Jahre Concordia 1920, aber dann kam Corona. Ein großes sportliches Programm war für 2020 zusammengestellt, von dem aber kaum noch etwas übrig blieb. Aber die Hauptversammlung musste dennoch…

Jahreshauptversammlung 2020

Einladung zur Mitgliederversammlung am Freitag,den 25. September 2020, um 19.00 Uhr im Vereinsheim Vorläufige Tagesordnung: Begrüßung, Feststellung der Tagesordnung Totenehrung Ehrungen Bericht des Vorstandes Bericht der Fachwarte Bericht des Schatzmeisters Bericht der Kassenprüfer Entlastung Schatzmeister und Verwaltung Neuwahlen nach Wahlordnung(Alle…

Mannschaftszeitfahren in Genthin

Am vergangenen Sonntag (6. September) stand nun endlich das erste Bundesligarennen für unser Team Baden-Forchheim auf dem Plan. Zum Auftakt ging es dabei zum Mannschaftszeitfahren nach Genthin in Sachsen-Anhalt. Die Frauen mussten dabei auf einem flachen 40km-Kurs ein Vierer-Mannschaftszeitfahren absolvieren.…

Start der Rennsaison mit der Deutschen Meisterschaft

Am vergangenen Sonntag (23. August) fand nun endlich das erste langersehnte Straßenrennen der Saison für unser Team Baden-Forchheim statt. Um dem Start der Saison direkt die richtige „Würze“ zu geben handelte es sich dabei auch gleich um die Deutsche Meisterschaft.…

Nibelungen Gravel Ride in Worms

Die Motivation oben zu halten in einer Zeit, in der unklar ist, ob überhaupt Wettkämpfe stattfinden, ist gar nicht so leicht. Da muss auch mal eine Herausforderung abseits der Straße her. Unsere Team-Fahrerin Tanja Nitschke und Kathrin Gräve (SSC Karlsruhe…

Team trifft sich wieder erstmalig

Dank der neuesten Corona-Verordnung, konnte sich unser Team Baden-Forchheim nun am 27. Juni, erstmalig seit Anfang März wieder zum ersten Mal zu einem gemeinsamen Teamtreffen zusammenfinden. Von Karlsruhe aus wurde hierzu zusammen eine schöne Runde durch den Nordschwarzwald mit einigen…

Top Ten bei den GCA-Klassikern

Nach dem erfolgreichen Auftakt der GCA-Liga auf Zwift, veranstaltet der BDR aktuell drei weitere einzelne virtuelle Rennen auf Zwift, die sogenannten GCA-Klassiker. Auftakt dieser weiteren Serie, ohne Gesamtwertung, war am 6. Juni. Von unserem Frauenteam waren dabei Antje Thamm, Annika…

Knapp am Podium vorbei

Am vergangenen Samstag (16. Mai) fand das fünfte und somit das vorläufig letzte Rennen der virtuellen Radbundesliga (GCA-Liga) statt. Zum Abschluss der Serie mussten drei Runden auf dem WM-Kurs von 2019 in Yorkshire absolviert werden. So kamen insgesamt 41,5 km…

Start der Rennsaison – zumindest virtuell

Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation bis auf weiteres alle Radrennen abgesagt wurden, hat sich der BDR nun recht kurzfristig dazu entschlossen eine virtuelle Rad-Bundesliga anzubieten. Diese wird mit Hilfe von Smarttrainern auf der Trainingsplattform „Zwift“ durchgeführt. Start dieser sogenannten GCA-Liga…