Rennsport Jugend

Renntag in Bundenthal

Am Sonntag starteten unsere Jugendfahrer beim Straßenrennen  in Bundenthal um den Großen Preis im Dahner Felsenland. Als erstes startete Frederik Einhaus im Rennen der U15, das über 35 km ging. Frederik konnte die Attacken seiner Gegner gut mitgehen und so…

Frederik Einhaus gewinnt Südpfalz-Tour in Roschbach

Am vergangenen Wochenende rechtfertigte Frederik seine Einladung zur Südpfalztour durch den Landesverband durch eine hervorragende Leistung. Bereits das Einzelzeitfahren am Freitag konnte er gewinnen. Am Samstag zeigte er im Rundstreckenrennen seine volle Stärke. Mit über 1.30 min Vorsprung vor dem…

Vollgas in Linkenheim

Am Sonntag dem 24.06. trat unsere Jugend zum Kräftemessen in Linkenheim an. Nachdem die Jugendabteilung geschlossen mit dem Fahrrad nach Linkenheim geradelt war, musste sich Frederik im ersten Wettbewerb in der U 15 mit 30 Konkurrenten ins Rennen begeben. Von…

Renntag in Hatzenbühl und Hofweier

Am Samstag startete Jonas Burkart beim Rennen der U19. Vom Start weg konnte er sich im großen Fahrerfeld immer vorne zeigen und so das Rennen im vorderen Drittel beenden. Am Sonntag starteten Frederik Einhaus und Lukas von Coelln beim Rennen…

Kriterium in Eglosheim

Am Donnerstag, den 07.06 starteten Frederik Einhaus und Jakob Deger beim Kriterium in Eglosheim. Im Rennen der U15 musste Frederik sein gelbes Führungstrikot im Erdgas Schüler Cup verteidigen. Vom Start weg konnte er in allen Wertungen die meisten Punkte ersprinten…

Freud und Leid in Queidersbach

In Queidersbach wurde am Sonntag ein BDR-Sichtungsrennen für die U17 sowie die Süddeutsche Meisterschaft der U15 ausgetragen.  Als erstes war Lukas in der U17 beim BDR-Sichtungsrennen am Start. Bei Regen und hohem Tempo konnte er sich auf der anspruchsvollen Strecke…

Frederik Einhaus siegt auch in Merdingen

Am Pfingstmontag startete Frederik Einhaus in Merdingen beim Rennen der U15 Klasse. Vom Start weg konnte Frederik sich immer unter den ersten 5 Fahrern halten und so auch die Attacken hinauf zum Tuniberg gut mitgehen. Im Schlusssprint hatte er wie…