Doppelerfolg bei der Baden-W├╝rttembergischen Kriteriumsmeisterschaft

Am 23. April fanden in Kirrlach die Baden-W├╝rttembergischen Kriteriumsmeisterschaften statt. Das Kriterium wurde hierf├╝r auf einem sehr schnellen 850m-Kurs mit breiten Kurven ausgetragen, der technisch nicht allzu schwierig zu fahren war.

Das Rennen der Frauen ging zusammen mit den Senioren 4 ├╝ber 40 Runden. Von unserem „Team Baden-Forchheim“ standen Nina, Antje, Sandra, Claudia und Isabella am Start. Im Vereinstrikot startete zus├Ątzlich noch Nicole K├╝hn, die in Kirrlach auch ihr allererste Lizenzrennen absolvierte.

Unsere Fahrerinnen wollten von vornherein das Rennen aktiv gestalten und auch kontrollieren. Dies gelang in der Anfangsphase aus sehr gut. So arbeiteten Nina und Antje in den Sprintwertungen gut zusammen, so dass sich Antje bereits im zweiten Wertungssprint zwei Punkte erstritten konnte. Danach konnte sich Sandra geschickt absetzen und fuhr einige Zeit als Verfolgerin hinter einem Senioren-Spitzenduo. Hier konnte sie sich dann ebenfalls zwei Punkte ersprinten. Kurz danach st├╝rzte Claudia leider recht schwer, so dass das Rennen f├╝r einige Runden neutralisiert werden musste. Danach verlor das Team leider etwas den Faden. Dennoch konnte dann am Ende Sandra das Rennen als baden-w├╝rttembergische Kriteriumsmeisterin auf Platz 1 vor Antje als Vizemeisterin auf Platz 2 und Kati Rothe von Bike Sport Nattheim auf Platz 3 beenden! Gl├╝ckwunsch an das ganze Team f├╝r diese tolle Leistung!

Claudia w├╝nschen wir an dieser Stelle noch gute Besserung!