29. RTF „Durchs Badnerland“ – Herzlichen Dank!

Ein gro√ües Dankesch√∂n an alle unsere Freundinnen, Freunde, Heferinnen undHelfer, die uns diese tolle Veranstaltung erm√∂glicht haben. Viel Arbeit war wieder zu bew√§ltigen am vergangenen Samstag und Sonntag und an den Tagen vorher. Und viel Lob der Teilnehmer haben wir erhalten f√ľr den Organisator J√ľrgen Hennig und f√ľr unsere Helfenden. Ob beim Auf- und Abbau am Vereinsheim, beim Aus- und Abschildern auf der Strecke, in der K√ľche, im Service und beim Aufr√§umen: Alle haben tolle Arbeit geleistet! Auch unsere Kuchenb√§cker waren wieder spitze. Nochmals besten Dank an das ganze Helferteam, an alle Radlerinnen und Radler, die teilgenommen haben sowie an unsere G√§ste.

Traditionell gut vobereitet konnten wir schon gegen 7:00 Uhr den ersten Startenden Kaffee und Kuchen anbieten, bevor sie sich der angek√ľndigten Hitze geschuldet, schleunigst auf die Strecke machten.

Zu zweit an der Anmeldung, das hält die Schlange kurz

250 Teilnehmende sind zwar mehr als 2019, aber doch bei Weitem nicht so viele, wie in den Jahren davor. An was lag das? Am Forchheim-Triathlon, der Triathletinnen und Triathleten vom Start bei uns abhielt? An Corona-Vorsicht? An der Hitze? Oder am vorverlegten Termin?

Unsere f√ľnf Helfer-Teams bei Winkel, Forbach, Eisental, bei Ebersteinburg sowie am Vereinsheim waren seit der D√§mmerung auf den Beinen, die reibungslose Versorgung mit Obst, Kuchen und vor allem mit Getr√§nken zu gew√§hrleisten.


Unsere Radler-gerechte Verpflegung wurde auf jeden Fall dankbar angenommen

Nicht-Teilnehmende und Gl√ľckliche im Ziel am Vereinsheim konnten dort dann mit Pasta, Spie√übraten und Bratwurst wieder zu Kr√§ften zu kommen. Und insbesondere die langen Strecken, die in die H√∂hen des Schwarzwalds f√ľhrten, haben genug „K√∂rner“ gekostet, so dass die Speicher wieder gef√ľllt werden konnten.

Das viele Lob an Verein und Helfer, sowie insbesondere an den Organisator der RTF, J√ľrgen Hennig, geben wir gerne weiter!
Besten Dank an das Team der Helfenden, an alle Teilnehmenden sowie an unsere Gäste!

Hier noch tolle Fotos zur Verf√ľgung gestellt von Damian – vielen Dank!