Rennsport Amateur

Auftakt der Cross-Saison 2013 in Bischwiller

Am Sonntag, 29. September 2013, begann für die Fahrer des RSV Concordia Forchheim die Cross-Saison 2013/2014. Mit dem Rennen im elsässichen Bischwiller (bei Hagenau) starteten Jens Kramer und Steffen Rößler die Rennen, die in den nächsten Wochen im Süddeutschen Raum…

Radrennen Dierbach

Amateure: Am 25.08. standen Daniel Debertin, Jens Kramer und Thomas Schillinger zu früher Stunde am Start beim Rundstreckenrennen in Dierbach. Bei optimalen äußeren Bedingungen musste eine 4,4km lange Runde 14mal bewältigt werden. Von Beginn an versuchten immer wieder kleinere Gruppen…

10. Platz am Stilfser Joch für Daniel Debertin

Anfang August startet unser neues Mitglied Daniel Debertin beim Bergrennen von Prad zum Stilfserjoch. Bei dem vom ARSV Vinschgau organisierten Rennen dürfen nur Lizenzinhaber teilnehmen. Dadurch gehen nur relativ wenige Radsportler diese Prüfung von 24 km Länge über 48 Serpentinen…

Erfolgreicher Radrenntag in Mehlingen

Am Sonntag, 04. August 2013 waren die Rennfahrer im pfälzischen Mehlingen unterwegs. Gefahren wurde eine 7,5 km lange, leicht hügelige Rundstrecke in herrlicher Landschaft, von der die Fahrer allerdings nicht viel mitbekommen haben. Frederiks Rennen startete langsam. In der dritten…

Thomas Lienert gewinnt in Kandel

Herrausragende Leistung von Thomas Lienert und Robert Müller beim Kriterium in Kandel. Beide Forchheimer fahren in diesem Jahr in der Renngemeinschaft „Team Jäger Keppel Wipotec“. Vom Erfolg in Kandel berichtet Thomas Lienert. Am Start beim Kriterium in Kandel war’s noch…

Platz 4 für Steffen Rößler in Roschbach

Was liegt näher, als montagabends zu einem pfälzer Weinfest zu fahren. Noch dazu nach Roschbach. Denn dort ist neben dem typischen Schorle- und Bratwurststand noch ein kleiner Rummel aufgebaut mit Schießstand, Schiffschaukeln und Kinderkarussell. Zu guter Letzt ist auch noch…

Kriterium Rheinzabern

Am Sonntag ging es zum Rennen in Rheinzabern, wo Frederik zum Aufwärmen bei schönstem Wetter mit dem Rad hinfuhr.Die 1,1km lange Strecke war komplett flach und zeichnete sich durch eine gefährliche Kurve aus, bei der es auch zu einem Sturz…